• 20. Februar 2022 Hornschlittenrennen
  • 13. Februar 2022 Kinderskifest
  • 06. Februar 2022 GTP Pokal

Aktuelles:

Das Hornschlittenrennen mußte nach Sturm und Regen wegen Schneemangels leider abgesagt werden

Hornschlitten

Menzenschwander Schlitten mit Pilot Dieter Böhler in rasanter Fahrt in Garmisch

Hornschlitten dienten in vielen Bergregionen traditionell als Transportschlitten. In Menzenschwand wurden sie bis in die 50ger Jahre genutzt, um Holz aus den umliegenden Bergwäldern ins Tal zu bringen. Danach verstaubten viele von ihnen zusammen mit anderem alten Handwerksgeschirr in so mancher Dorfscheune. Erst in den 70ger Jahren holte man sie wieder hervor, diesmal aber als Sport- und Spaßgerät, um damit Rennen zu fahren. Nur hatte der Holzwurm so machem alten Schlitten inzwischen so zugesetzt, dass er bereits bei der ersten Benutzung zerbrach. Dies tat der Begeisterung, mit einem solchen Gefährt ins Tal zu rauschen, aber keinen Abbruch. Es wurden wie auch in etlichen weiteren Schwarzwaldgemeinden neue Schlitten gebaut und seitdem regelmässig Hornschlittenrennen veranstaltet. Ein Höhepunkt waren die 1980 bei uns in Menzenschwand ausgetragenen “Internationalen Meisterschaften im Hornschlittenrennen” mit 111 Schlitten. Die Hornschlittenabteilung wurde 1981 gegründet. Unsere Fahrer nehmen regelmässig an Rennen anderer Schwarzwaldvereine aber auch am grossen, jährlichen Rennen in Garmisch sowie an Rennen in der Schweiz teil.

Für die meisten Schneesportler beginn ihre Karriere im Schnee auf einem Kinderschlitten. Für die grossen Leute gibt es im Sportgeschäft grosse Hornschlitten nicht zu kaufen, so daß die Karriere als Schlittenfahrer meist frühzeitig beendet wird. Wer Lust hat und gerne einmal auf einem coolen, richtig grossen Schlitten fahren möchte, kann das bei uns ausprobieren. Anruf genügt: 07675/3599989 (Joachim Lauer – Hornschlittenabteilung). Wir machen das möglich.

Waldau 2022
Bernhard Schlegel, Joachim Lauer, Dieter Böhler und
Johannes Mayer
Grindelwald 2020
Dieter Böhler,Lukas Mayer, Jooachim Lauer, Johannnes Mayer,
Maximilian Behringer, Bernhard Schlegel
Grindelwald 2019
mit Dieter Böhler, Maximilian Behringer, Johannes Mayer und Joachim Lauer