Termine 2023

  • 02.02.2023 Kreisjugendskitag nordisch
  • 05.02.2023 GTP Pokal Skispringen
  • 10.02.2023 Kinderskifest nordisch
  • 12.02.2023 Kinderskifest alpin
    DSLV Kids on Snow Tour / FIS-Snow-Kidz
  • 15.02.2023 Ausweichtermin Kreisjugendskitag
  • 26.02.2023 Hornschlittenrennen
  • 26.03.2023 Skiausfahrt

12.11.2022 Jahreshauptversammlung
Einladung siehe "Über uns"

100 Jahre SCM

  • 08.07.2023 Jubiläumsveranstaltung
  • Sommer 2023 Familienwanderung
  • 11.11.2023 Jahreshauptversammlung

Über uns

Unsere Skiclubhütte

Der Schneesport hat im Schwarzwald eine lange Tradition. Bereits 1891 sind erste norwegische Skier nach Menzenschwand gekommen und schon 1896 konnte man in einem Reiseführer für unser Dorf lesen: “Schöngearbeitete Schneeschuhe zu billigen Preisen”. Die Skibindungen wurden vom örtlichen Sattler hergestellt. Doch als man einen Skiclub gründen wollte, brach der 1. Weltkrieg aus und erst am 25. Januar 1923 war es dann soweit.

Mitglieder unseres Vereins haben sich im Verlauf des folgenden Jahrhunderts bis heute als alpine Rennfahrer, als Langläufer, im Sprunglauf sowie als Hornschlittenfahrer immer wieder hervorgetan. Bereits 1942 ging man daran, eine Sprungschanze zu bauen. Die 1975 am Mösle- und am Schwinbachhang durch einen Hotelbetrieb gebauten Lifte bilden bis heute das Rückgrat der Spießhornarena. 2003 wurden zwei Sprungschanzen für den jüngsten Springernachwuchs vom Skiclub erneuert. Kilometerlange Langlaufloipen im Tal sowie auf der Höhe beidseits des Äulemer Kreuzes ergänzen das Angebot. Das Gelände für alle genannten Schneesportarten liegt dadurch direkt vor unserer Haustür.

Unsere Abteilungen für alpinen Skilauf, Langlauf, Sprunglauf und Hornschlitten werden auf eigenen Seiten vorgestellt.

Im Sommer ist unser Skiclub ebenfalls aktiv beim Ultrabike-Marathon mit einer Verpflegungsstation für die Mountainbiker. Beim Herbstmarkt übernimmt unser Verein in Zusammenarbeit mit anderen örtlichen Vereinen die Bewirtung der Besucher.

Vereinsregister: Amtsgericht Freiburg VR 650079

Mitgliedschaft: Skiverband Schwarzwald e.V.

Anschrift:

Ski-Club Menzenschschwand,
Joachim Gfrörer – 1. Vorsitzender
Winterhalterweg 4
79837 St.Blasien-Menzenschwand

info@skiclub-menzenschwand.de

Vorstandschaft

1. Vorsitzender Joachim Gfrörer
2. Vorsitzender Benno Kaiser
2. Vorsitzender Simon Mayer
Schriftführerin Brigitte Behringer
Kassierer Stephan Dietsche
Chronistin Michaela Baur
Sportwart alpin Christian Spitz
Sportwart Sprunglauf Benno Kaiser
Sportwart Langlauf/Tourenwesen Andreas Mayer
Hornschlittenabteilung Joachim Lauer
Zeitnahme Rainer Baur
Uwe Kaiser
EDV Auswertung Rene Benscher
Kampfrichter alpin/EDV Markus Möllers
Rene Benscher
Schanzenchef/Gerätewart Mike Jordan
Hüttenwart (Vermietung) Joachim Gfrörer
Trainer alpin Roland Schäuble
stellv. Kassierer Jörg Maier
stellv. Schriftführerin Michaela Baur
stellv. Schanzenchef/Gerätewart Stefan Rupp

Ältestenrat

Reinhold Schwörer, Gerhard Kistler, Emil Schwörer, Dieter Böhler, Alexander Spitz

Beitrittserklärung

Jahreshauptversammlung 2022

Bericht für BZ

Der Skiclub Menzenschwand feiert im kommenden Jahr sein 100-jähriges Jubiläum

Der Skiclub Menzenschwand konnte nach 2-jähriger, Corona-bedingten Pause zahlreiche Mitglieder, Ehrenmitglieder und Vertreter von Stadt-und Ortschaftsrat zur Jahreshauptversammlung im Gasthaus „Birkenhof“ begrüßen.

Der Vorsitzende Joachim Gfrörer und Sportwart nordisch Sprunglauf Benno Kaiser ließen die vergangenen Jahre mit einer Diaschau Revue passieren. Es konnten einige Wettbewerbe wie das GTP Skispringen und das Kinderskifest durchgeführt werden. Das Training besonders im nordischen Bereich konnte angeboten werden und die Athleten waren erfolgreich. Bei den Alpinen gab es während des Corona Lockdowns große Einschränkungen, was dazu führte, dass die Kaderrennläufer Paul und Stefanie Gfrörer und Antonia Spitz mit dem Rennsport aufhörten. Der Kombinierer Moritz Mayer beendete ebenfalls seine Laufbahn.

Im Sprunglauf gibt es derzeit hoffnungsvolle Talente.

Orts-und Stadträtin Svenja Dietsche überbrachte Grüße der Stadt St .Blasien und leitete die Entlastung der gesamten Vorstandschaft und die Neuwahlen.

Änderungen gab es beim 2. Vorstand. Simon Mayer löst Uwe Kaiser, der sich nicht mehr zur Wahl stellte, ab und teilt sich dieses Amt mit Benno Kaiser.

Neue Chronistin und stellvertretende Schriftführerin wird Michaela Baur, sie löst Susanne Schwer und Joachim Kaiser ab. Für die die EDV Auswertung konnte René Benscher gewonnen werden, er übernimmt das Amt von Michael Spitz. Als neue Schanzenchefs und Gerätewarte wurden Mike Jordan und Stefan Rupp (in Abwesenheit) gewählt.

Von den zu Ehrenden Mitgliedern konnte Joachim Gfrörer Tobias Lorenz, Gabriele Kistler und Andreas Mayer begrüßen und mit der Ehrennadel auszeichnen. Uwe Kaiser übernahm die Ehrung von Vorstand Joachim Gfrörer für 50 Jahre Mitgliedschaft mit einer herzlichen Rede.

Das nächste Jahr steht beim Skiclub ganz im Zeichen des 100-jährigen Jubiläums. Zahlreiche Aktionen werden geplant und werden mit dem Terminkalender auf der Homepage veröffentlicht. Zusätzlich gibt es im Jubiläumsjahr Ehrungen langjähriger, verdienter Vorstandsmitglieder.

Unsere Geehrten
Unsere neuen Mitglieder in der Vorstandschaft